Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. zur Datenschutzerklärung

IGEL

Die IGEL Technology GmbH begann 1989 - damals noch als IGEL GmbH - mit der Entwicklung und dem Vertrieb der ersten Multivideo-Grafikkarte  für Linux-Umgebungen. 1992 nahmen wir die Entwicklung und den Vertrieb von Terminals auf. 1997 ging bei IGEL der weltweit erste moderne Linux-basierte Thin Client in Produktion. Heute bewerten uns Analysten als treibende Kraft im Markt – und wir sind einer der weltweit am schnellsten wachsenden Thin Client-Hersteller.

IGEL Unternehmensbroschüre

ERGO arbeitet seit mittlerweile 10 Jahren erfolgreich mit IGEL im Healthcare Sektor zusammen und ist über die Jahre zum größten IGEL ThinClient Lieferanten im Gesundheitswesen gewachsen.

Zur Bereitstellung von virtuellen Desktop Lösungen via Citrix (HDX), Microsoft (RFX) oder VMware (Horizon) sind IGEL ThinClients bestens geeignet. Die externen Anschlussmöglichkeiten und die optionale Nutzung eines integrierten Smartcard Readers sind vor allem im Healthcare Sektor weit verbreitet.

Die komplette IGEL Produktpalette lässt sich mittels der im Lieferumfang enhaltenen Managementsoftware Universal Management Suite (UMS) administrationsfreundlich und zeitsparend verwalten.

Natürlich wirkt sich die enge Zusammenarbeit für unsere Kunden auch in der Preisfindung für qualifizierte Projekte positiv aus, sodass wir Sie nicht nur in Beratung und Installation der einzusetzenden Hard- bzw. Software unterstützen, sondern auch die Beschaffung zu sehr guten Einkaufskonditionen ermöglichen.

Falls Sie vorab eine Teststellung für IGEL Geräte benötigen, um zu erroieren, welches Gerät für Ihre Anforderung das richtige ist, wenden Sie sich bitte über unser Kontaktformular an uns. Wir setzen uns umgehend mit Ihnen in Verbindung und veranlassen eine Teststellung für Sie.