Kommunikation

Sowohl die externe als auch die interne Unternehmenskommunikation ist ein wichtiger Baustein für den Unternehmenserfolg. Mit der richtigen Software gelingt es, dass Benutzer und Organisationen in Ihren Arbeitsgewohnheiten unterstützt werden und die Verwaltung von Emails, Terminen, Kontakten, Aufgaben und weiteren Elementen optimal aufeinander abgestimmt ist.

ERGO setzt in diesem Bereich seit Jahren auf die Lösungen von Microsoft.

Lösungen

  • Microsoft Exchange
  • Microsoft Lync

Der Microsoft Exchange Server 2013 unterstützt Sie dabei, eine neue Stufe der Produktivität und Leistungsfähigkeit zu erreichen. Der administrative Aufwand wird durch die zentrale Lagerung und Verwaltung der Daten erheblich vereinfacht.
Der unternehmensweite Nachrichtenverkehr wird zentral administriert, dem User wird mit Microsoft Outlook ein vielfältiges und zugleich simples Interface zum Versenden von Nachrichten und Aufgaben, ein mächtiges Kalendertool und ein Kontaktmanagement geboten.

Um dieses Thema bieten wir Ihnen ein vielfältiges Dienstleistungsangebot. Bei der Überlegung einer Erst-Anschaffung unterstützen wir Sie bei der Konzeption, dem Sizing und der Hardwaregrundlage. Über die Lizenzbeschaffung, der Einrichtung Ihres neuen Exchange Server und der darüber hinaus gehenden Betreuung im Live Betrieb begleiten wir Sie gerne.
Verfügen Sie bereits über eine Exchange Installation und benötigen Unterstützung?
Gerne übernehmen wir für Sie die Wartung, das Einspielen von Updates oder die Migration auf ein neues Release. Auch bei Fragen zur Optimierung eines Exchange Servers stehen Ihnen unsere Consultants gerne zur Verfügung.

Nutzen Sie E-Mail mit Unternehmensfunktionen, Kalender und Kontakte direkt auf Ihrem PC, Ihrem Smartphone und im Browser. Eine vereinfachte Umsetzung der hohen Verfügbarkeit und Notfallwiederherstellung eröffnen Ihnen eine größere Zuverlässigkeit bei geringerer Komplexität. Dabei bleiben vertrauliche und geheime Informationen jederzeit geschützt.

Immer online

Exchange 2013 Aufbau

Exchange Server 2013 unterstützt Sie dabei, die Kommunikation immer in Gang und alles unter Kontrolle zu halten.

  • Der modulare Aufbau von Exchange vereinfacht Bereitstellungen mit beliebigem Umfang, standardisiert hohe Verfügbarkeit und Clientlastenausgleich und verbessert die Interoperabilität verschiedener Versionen.

  • Geringere Ausfallzeiten werden durch schnellere Failover und Unterstützung für mehrere Datenbanken je Volume ermöglicht.

  • Eine integrierte Lösung für Überwachung und verwaltete Verfügbarkeit stellt Selbstreparaturfunktionen bereit, die eine automatische Wiederherstellung nach Fehlern ermöglicht.

  • Vereinfachte Lastenausgleichsoptionen erhöhen die Flexibilität und Skalierbarkeit bei gleichzeitiger Kostensenkung.

  • Niedrigere Speicherkosten durch Verwendung größerer, kostengünstigerer Festplatten.

Exchange Editionen

Vergleich der Versionen von Exchange Server

2007

2010

2013

Vereinfachte Verwaltung: Mit der Exchange-Verwaltungskonsole steht eine zentrale, webbasierte Schnittstelle für alle Exchange-Dienste bereit, ganz gleich, ob diese am Standort oder online verwaltet werden.
Stabile und flexible Befehlszeilentools: Verringern Sie die Komplexität mit PowerShell-Skripts.
Große, kostengünstige Postfächer: Sichern Sie sich die Unterstützung für größere Postfächer, indem Sie kostengünstige Speichermedien verwenden.
Rollenbasierte Administration: Verwenden Sie Rollen, um den Zugriff zu steuern und Aufgaben zu delegieren.
Cloud zu Ihren Bedingungen: Stellen Sie Postfächer am eigenen Standort, online oder durch eine Kombination beider Möglichkeiten in einer Hybridumgebung bereit.
Verwaltete Verfügbarkeit: Eine integrierte Hochverfügbarkeitslösung überwacht und verwaltet die Dienstverfügbarkeit übergreifend über alle Rollen und Dienste.
Mehr leisten, auf jedem Gerät      
E-Mails unterwegs: Greifen Sie mit der von Ihnen bevorzugten Methode von unterwegs auf Ihre E-Mails zu.
Outlook Web App: Rufen Sie webbasierte E-Mails ab, die den Zugriff per Smartphone, Tablet und Browser ermöglichen.
Für die Fingereingabe optimiert: Lesen Sie Ihre E-Mails entweder per Fingereingabe oder per Maussteuerung.
Voicemail in einem zentralen Posteingang: Prüfen und selektieren Sie Voicemails schneller mit der Textvorschau.
Überflutung des Posteingangs verwalten: Vereinfachen Sie die E-Mail-Navigation mit der Unterhaltungsansicht, vermeiden Sie nicht oder falsch zugestellte E-Mails mit E-Mail-Infos, und sorgen Sie mit der Funktion zum Verfassen und Antworten im Lesebereich für Ordnung in Ihrem Posteingang.
Unterstützung für Apps: Erstellen Sie mit Webtechnologien auf einfache Weise Apps für Outlook und Outlook Web App, und verwenden Sie dann Exchange, um diese Apps zu steuern und bereitzustellen.
SharePoint-Integration: Greifen Sie mit Websitepostfächern* von Outlook aus auf Projektinformationen in SharePoint und Exchange zu.
Die Sicherheit der Organisation gewährleisten      
Schutz vor Spam und Malware: Ihre Daten und Nachrichten werden mithilfe von zahlreichen Integrationspunkten geschützt.
Geschäftsinformationen schützen: Schützen Sie Ihre Daten mit Benachrichtigungen, dem Blockieren von Nachrichten, mit Verschlüsselung und der Verwaltung von Informationsrechten (Information Rights Management, IRM).
Vermeidung von Datenverlust: Verwenden Sie die integrierten DLP-Regeln (Data Loss Prevention, Vermeidung von Datenverlust), um sensible Daten zu erkennen, zu überwachen und zu schützen, und informieren Sie die Benutzer bei Richtlinienverletzungen, bevor die E-Mails gesendet werden.
In-Place-Archivierung und Aufbewahrung: Sorgen Sie dafür, dass Daten basierend auf Richtlinien oder Unternehmensanforderungen automatisch aufbewahrt werden, und speichern Sie ältere Inhalte in einem In-Place-Archiv, damit Sie immer alle relevanten Vorschriften erfüllen.
eDiscovery verwalten: Durchsuchen Sie auf einer einzelnen Oberfläche* Ihre Exchange-Postfächer, SharePoint-Websites und Lync-Unterhaltungen.

Microsoft Lync ist eine für Unternehmen entwickelte einheitliche Kommunikationsplattform. Über Lync bleiben Benutzer im Rahmen ihrer täglichen Arbeit von überall aus in Verbindung, indem sie mobile Geräte mit Windows 8 oder einem anderen Betriebssystem verwenden. Lync bietet eine einheitliche Clienterfahrung für Anwesenheitsinformationen, Instant Messaging, VoIP, Video und Besprechungen. Lync-Benutzer können mit allen Skype-Benutzern in Verbindung treten und so in hoher Qualität mit Hunderten von Millionen von Menschen in aller Welt kommunizieren.

Funktionen
Vereinheitlichter Lync-Client Lync 2013 bietet einen einheitlichen Client für die Echtzeitkommunikation mit VoIP- und Videoanrufen, Lync-Besprechungen, Anwesenheitsinformationen, Instant Messaging und persistent Chat. Die Verwendung einer einzigen Clientanwendung für das einheitliche Kommunikationssystem anstelle von mehreren Anwendungen vereinfacht Bereitstellung, Einführung und Support.
Lync Windows 8-App Lync ist für Touchscreens auf Geräten mit Windows 8 (Windows 8 x86 und Windows RT) optimiert und nutzt die auf Fingereingaben ausgerichteten Funktionen von Windows 8, um eine zügige, natürliche und intuitive Kontrolle der Kommunikation auf den verschiedensten Geräten und Architekturen zu ermöglichen.
Lync Web App Über die Lync Web App und einen Browser mit HTML5-Unterstützung können PC- und Mac-Benutzer an Lync-Besprechungen teilnehmen und alle Vorteile von Lync-Besprechungen wie HD-Video mit mehreren Teilnehmern, VoIP, Instant Messaging, Desktop-, Anwendungs- und PowerPoint-Freigabe nutzen.
Lync Mobile-Clients Lync Mobile-Clients sind für Windows Phone, iPhone, iPad und Android erhältlich.
Teilnahme an Konferenzen mit einem Mausklick Zum Teilnehmen an einer Lync-Besprechung ist nur ein einziger Mausklick oder eine Fingereingabe erforderlich, ganz gleich, ob Sie sich auf einem Windows-PC in einer Outlook-Besprechungserinnerung oder im Kalender oder Besprechungsbereich eines Windows Phone-, iOS- oder Android-Geräts befinden.
Anwesenheit Visuelle Anwesenheitsindikatoren zeigen Ihnen den Verfügbarkeitsstatus eines Kontakts an. Als Anwesenheitsstatus sind neu hinzugekommen: "Referent" (während ein Laptop mit einem Projektor verbunden ist) und "Anderweitig beschäftigt" (zeigt an, dass der Benutzer geschäftlich unterwegs ist).
Visitenkarte Eine dynamische Karte mit dem hochauflösenden Foto des Kontakts, Anwesenheitsstatus, Statusnotiz, Standort und Angaben zur Organisation, die in allen Microsoft Office-Anwendungen gleich aussieht.
Lync-Besprechung Früher als "Onlinebesprechungen" bekannt, bieten Lync-Besprechungen Möglichkeiten für die Interaktion mit anderen über HD-Video mit mehreren Teilnehmern, Audio, Instant Messaging und Inhaltsfreigabe.
Besprechungsansicht Die Optionen der Besprechungsansicht wurden mit dem Ziel entwickelt, Inhalte Menschen näherzubringen und gleichzeitig die Lync-Besprechungserfahrung an die individuellen Bedürfnisse der einzelnen Teilnehmer anzupassen. Die Besprechungsansicht wird vom Teilnehmer ausgewählt.
Katalog für HD-Video mit mehreren Teilnehmern In Konferenzen werden mehrere HD-Videostreams als zusammenhängende Ansicht und Visitenkartenfotos im Katalogformat dargestellt. Wenn kein Video verfügbar ist, wird stattdessen das Foto des aktiven Sprechers angezeigt. Mit Katalogsteuerelementen können Teilnehmer den für sie relevanten Videostream auswählen, Namen der Teilnehmer ablesen und die aktiven Sprecher erkennen.
Persistent Chat Organisieren Sie um Themen gruppierte virtuelle Versammlungsräume, in denen Arbeitsgruppen oder bestimmte Mitarbeiter in Echtzeit Besprechungen abhalten und gemeinsam arbeiten können. Diskussionen können durchsucht werden und werden zur einfacheren Informationsweitergabe dauerhaft gespeichert.
OneNote-Freigabebereich Der OneNote-Freigabebereich ermöglicht es Benutzern digitale OneNote-Besprechungsnotizen in einer Lync-Besprechung zu erstellen und freizugeben. So können Fehler bei der nachträglichen Erstellung von Sitzungsprotokollen verringert werden und die anschließende Kommunikation und Nachverfolgung wird vereinfacht.
Exchange-Archivierung Mit der Exchange Online-Archivierung können Sie alle E-Mail-Nachrichten, Sofortnachrichten und den Inhalt von Lync Online-Besprechungen speichern und ganz einfach über die Exchange eDiscovery-Compliance durchsuchen.
Lync-Verbund Mit einem Lync-Verbund können Sie das einheitliche Kommunikationssystem auf sichere Weise über das Internet auf Kunden, Lieferanten und Partner ausdehnen, die Lync oder Skype verwenden.
Konsolidierung von Serverrollen Lync erlaubt es, die Anzahl von Serverrollen zu verringern, indem Sie bislang separat verwaltete und bereitgestellte Rollen an einem Ort zusammenführen und so die Bereitstellung und Verwaltung vereinfachen.
Verbesserte Skalierbarkeit und hohe Verfügbarkeit Die Front-End-Architektur von Lync Server wurde neu gestaltet, um eine größere Anzahl aktiver Benutzer in einem Pool zu ermöglichen und gleichzeitig die Funktionen für eine hohe Verfügbarkeit zu verbessern und so eine Senkung der Gesamtbetriebskosten zu unterstützen.
Aktive Überwachung Lync-Administratoren verfügen mit der aktiven Überwachung über die Möglichkeit, Pools, Server und Netzwerke in unterschiedlichen Datencentern über das öffentliche Internet zu überwachen.
zurück zu Lösungen