Monitoring

„Das Problem zu erkennen ist wichtiger, als die Lösung zu erkennen, denn die genaue Darstellung des Problems führt zur Lösung.“ (Albert Einstein)

Viele technische Probleme würden erst gar nicht auftreten, wenn man ihre Entstehung nur früh genug erkennen könnte. Die Überwachung von Hardware und Software oder von Prozessen und deren Abhängigkeiten untereinander, minimiert die Anzahl von technischen Problemen. Durch frühzeitige Warnmeldungen anhand von definierten Schwellenwerten oder gar „Selbsthilfe“ durch definierte Softwareanweisungen wie Prozessneustarts o.ä. können einer IT-Abteilung eine Menge Trouble-Shooting Arbeiten abgenommen werden und Bereitschaftseinsätze reduzieren. Mittels anpassbarer, grafischer Monitore und Drilldownmöglichkeiten in die überwachten Komponenten, wird ein virtuelles Cockpit geschaffen, mit dem ein optimales Manövrieren möglich ist.

Wir von ERGO entwickeln gemeinsam mit Ihnen ein Monitoring-Konzept, dass ihre IT-Infrastruktur optimal absichert, dabei hilft Kosten einzusparen und dazu beiträgt, kritische Problemsituationen zu verhindern.

Lösungen

  • IPSWITCH WhatsUp Gold
  • VMware Operations Management Suite

IPSWITCH WhatsUp Gold

Datenblatt

Die Hauptvorteile im Überblick:

  • - Layer 2- und Layer 3-Visibilität
  • - Heartbeat-Überwachung jedes Infrastrukturgeräts
  • - sofortige Erkennung von nachlassender Netzwerkleistung
  • - Echtzeit-Fehlerbehebung mit Split Second Graphs
  • - frühzeitige Identifikation von kritschen Problemen
  • - Sie können mit dem priorisierten Netzwerk-Management Team-Ressourcen effizient einteilen und so Ihrem Unternehmen Kosten ersparen und einen besseren Service bieten

Gemeinsam mit unserem Partner IPSWITCH bieten wir Ihnen mit der Lösung WhatsUpGold ein professionelles Monitoring Verfahren, dass Ihnen ein kosteneffizientes Netzwerk- und Infrastruktur Management bietet.

Sprechen Sie uns auf eine Testinstallation an, gerne entwickeln wir mit Ihnen ein auf Ihre Umgebung passendes Konzept.

Neuigkeiten

Integriertes Wireless-Netzwerk-Monitoring

Wissen Sie genau darüber Bescheid, was in Ihrem kabellosen Cisco- oder Aruba-Netzwerk geschieht. Überwachen Sie mühelos Konfiguration, Verfügbarkeit und Leistung Ihrer Wireless-Zugangspunkte (Wireless Access Points, WAP) sowie von Wireless-LAN-Controllern und leichten Zugangspunkten, einschließlich Benutzerverbindungen und WAP-Datendurchsatz.

Eine einfache Installation, eine umfassende Dashboard-Ansicht.

Über eine einzige integrierte Plattform kann Ihre IT-Infrastruktur reibungslos mit WhatsUp Gold und der WhatsUp Gold-Plug-in-Suite verwaltet werden. Mithilfe der umfassenden WhatsUp Gold-Dashboard-Ansicht können Sie besser arbeiten, ohne die Performance Ihrer Infrastruktur über mehrere Konsolen verwalten zu müssen.

Verbesserte Skalierbarkeit und verteilte Polling-Architektur

Eine einzelne Installation von WhatsUpGold kann nun an die Managementanforderungen von größeren Netzwerken angepasst werden, wodurch die einfache Überwachung von mehr als 20.000 Geräten über eine Konsole ermöglicht wird.

Erweiterte Schicht-2-Konnektivität, Abbildung und Bestands-/Ressourcen-Verfolgung

Alles wird direkt über das Dashboard integriert und automatisiert

  • Überarbeitete Erkennungsaufgaben für eine wesentlich verbesserte Leistung

  • Komplett automatisierte und manuelle Schicht-2-Topologieabbildungsfunktion

  • Die Fähigkeit, dynamische Topologieabbildungen basierend auf flexibler Filterung zu erzeugen

  • Standardmäßige Erstellung von Abbildungen für jedes Teilnetz

  • Visualisierung Ihrer virtuellen Infrastruktur direkt über Ihre Abbildungen

  • Detaillierte Ressourcen- und Bestandsberichte

  • SmartScan-Unterstützung für VPN-Tunnel

Bessere Leistung mit einer neuen Datenbank-Engine

Mit einer skalierbareren und leistungsfähigeren eingebetteten Datenbankanwendung unterstützt WhatsUp Gold v16 2,5 Mal so viele Daten wie frühere Versionen und bewirkt somit eine wesentliche Leistungsverbesserung Ihrer WhatsUp Gold-Management-Plattform.

PowerShell/.NET-Scripting für Monitoring und Warnfunktionen

Neue PowerShell/.NET-Unterstützung für eine einfache Verfolgung von Active Directory, Exchange, SQL und anderen Windows-Diensten mit direktem Zugriff auf Windows/.NET-Managementmethoden und -funktionen.

Unterstützung von formatierten WMI-Countern und SQL-Query-Performance-Monitoren

Neue SQL-Abfrage- und WMI-Monitore ermöglichen Administratoren die Anpassung ihres Monitorings an spezifische geschäftskritische Daten.

Schwellenwerte für Alert Center basierend auf der durchschnittlichen CPU-Auslastung in Umgebungen mit mehreren CPUs

Beugen Sie CPU-Performance-Problemen von Geräten vor, indem Sie die durchschnittliche CPU-Auslastung für das Gerät insgesamt ermitteln statt für jede einzelne CPU.

Zeitplanungs-Engine für Wartungsaufgaben

Automatisieren Sie Ihre organisatorischen und grundlegenden Wartungsaufgaben wie Datenbanksicherungen und -optimierungen.

Bulk-Datenbank-Operationen

Vereinfachen Sie die WhatsUp Gold-Administration, indem Sie mehrere Datensätze in einem einzigen Vorgang einfügen.

Unterstützung von Oracle SQL

WhatsUp Gold umfasst nun die Unterstützung der Oracle-Datenbank im SQL Query Monitor.

Direkter Zugriff auf AlertFox

Direkter Zugriff auf den AlertFox End-User Monitoring-Cloud-Dienst über die Web-Benutzeroberfläche von WhatsUp Gold v16 zur Überprüfung der Anwendungsleistung mit synthetischer Überwachung von Transaktionen.

Funktionen

Produktmerkmale von WhatsUp Gold Premium:

  • Monitoring von kabelgebundenen Netzwerken, Systemen, Anwendungen und Diensten

  • Mehr als 200 Netzwerk- und Infrastruktur-Reports mit verlässlichen, verwertbaren Informationen

  • Auf Branchenstandards (SNMP v1-3, WMI, TCP, ICMP, SSH) basierende Management-Architektur

  • Leistungsfähige Schicht-2/3-Erkennung und -Abbildung, Bestands- und Ressourcenverfolgung

  • Ein Management-Dashboard über WhatsUp Gold und die WhatsUp Gold-Plug-in-Suite

  • Umfassende Unterstützung von WMI, bietet das komplette Windows-Monitoring-Programm

  • Agentenloses Monitoring für Unix- und Linux-Systeme über SSH*

  • Integrierte Performance-Monitoring-Funktionen für Anwendungen (MS Exchange, NT Services und MS SQL)*

  • Überprüfung der Anwendungsleistung mit synthetischer Überwachung von Transaktionen*

  • Die führende Plattform für Warnmeldungsmanagement für Betriebsüberwachung in Echtzeit

  • Verbesserte Monitoring-Unterstützung mit Visual Basic-, Jscript und PowerShell-Scripting

  • Unterstützung der Problembehebung in Echtzeit durch Split Second Graphs

  • Unüberwindbare Sicherheitsfunktionen und konfigurierbares, rollenbasiertes Management (unter Verwendung von Active Directory)

  • Eine Plattform, die in Minuten installiert und einsatzbereit gemacht werden kann, nicht in Stunden

  • Ein einfaches gerätebasiertes Lizenzierungsmodell

* Nicht in der WhatsUp Gold Standard Edition enthalten.

WhatsUp Editionen

Videos

Neuigkeiten in WhatsUp v 16

Top 10 Features

Application Performance Monitor

VMware Operations Management Suite

Datenblatt

Die vCenter Operations Management Suite ermöglicht einen besseren Überblick über alle Ebenen der Infrastruktur. Die Lösung erfasst und analysiert Performance-Daten, stellt Beziehungen zwischen Abweichungen her und ermittelt die zugrunde liegenden Ursachen entstehender Performance-Probleme. Darüber hinaus bietet die vCenter Operations Management Suite Kapazitätsmanagement zur Optimierung der Ressourcenauslastung und ein richtlinienbasiertes Konfigurationsmanagement, um die Compliance sicherzustellen sowie Serverwildwuchs und Konfigurationsabweichungen zu verhindern. Mit Funktionen für die Anwendungserkennung, Zuordnung von Anwendungsabhängigkeiten und Kostenerfassung erreichen Infrastruktur- und Operations-Teams eine neue Ebene der Anwendungsorientiertheit und finanziellen Verantwortung.

Funktionen

vCenter Operations Manager

Die Grundlage der Suite, vCenter Operations Manager, bietet Betriebs-Dashboards, Performance-Analysen und Kapazitätsoptimierungsfunktionen, die für eine umfassende Transparenz, zur proaktiven Sicherstellung der Service-Level und zum Kapazitätsmanagement in dynamischen virtuellen und Cloud-Umgebungen nötig sind.

vFabric Hyperic

vFabric Hyperic überwacht physische Hardwareressourcen, Betriebssysteme, Middleware und Anwendungen. Da vFabric Hyperic eng mit vCenter Operations Manager verwoben ist, können Sie sowohl die virtuelle als auch die physische Infrastruktur sowie geschäftskritische Anwendungen mit einer einzigen Suite verwalten.

vCenter Configuration Manager

Mit vCenter Configuration Manager wird das Konfigurationsmanagement auf virtuellen und physischen Servern automatisiert und gleichzeitig die Effizienz gesteigert, da fehleranfällige und zeitaufwendige manuelle Arbeitsschritte eliminiert werden. Diese Automatisierung ermöglicht Unternehmen die Aufrechterhaltung einer kontinuierlichen Compliance, indem Änderungen erkannt und IT-Richtlinien, behördliche Auflagen sowie Sicherheitsrichtlinien eingehalten werden.

vCenter Infrastructure Navigator

Dank dieser Komponente werden Anwendungs- und Infrastrukturabhängigkeiten automatisch erkannt und dargestellt. Sie bietet Einblick in die auf der VM-Infrastruktur ausgeführten Anwendungsservices sowie deren wechselseitige Abhängigkeiten und erleichtert somit das tägliche Betriebsmanagement.

vCenter Chargeback Manager

vCenter Chargeback Manager ermöglicht eine genaue Kostenermittlung samt Analyse und Berichterstellung für virtuelle Maschinen und bietet Einblick in die tatsächlichen Kosten der zur Unterstützung von Unternehmensservices erforderlichen virtuellen Infrastruktur.

Videos

VMware Operations Manager v5.7 What´s new

Überwachung geschäftskritischer Anwendungen mit vCOPS

zurück zu Lösungen