Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. zur Datenschutzerklärung

schöne neue Welt

Der Arbeits- und Administrationsaufwand für IT-Abteilungen steigt durch das Wachstum von zusätzlichen, meist dedizierten Systemen stetig. Um so wichtiger ist die Servervirtualisierung durch Hypervisoren, die somit eine übergreifende Entlastung mit sich bringt und die IT-Administration revolutioniert hat.
Die Virtualisierung kann als eine Entkopplung der genutzten, von den physisch vorhandenen Ressourcen betrachtet werden. Die Management-Tools zur Verwaltung der virtuellen OS-Instanzen bieten mit Enterprise Funktionalitäten ein Höchstmaß an Flexibilität. Abhängigkeiten von Prozessen können mühelos entzerrt werden und vereinfachen im Problemfall das Troubleshooting.

ERGO hat sich seit ca. 10 Jahren auf die Vollvirtualisierung im Rechenzentrum spezialisiert.

Lösungen

  • VMware vSphere
  • Microsoft Hyper-V
  • Citrix XenServer

VMware vSphere

Datenblatt

Leistungsstarkes Computing 

Virtualisieren Sie Ihre x86-Serverressourcen und fassen Sie sie in logische Pools für die Zuweisung an mehrere Workloads zusammen.

Netzwerkservices 

Profitieren Sie von optimierten Netzwerkservices für virtuelle Umgebungen sowie von vereinfachter Verwaltung und vereinfachtem Management.

Effizienter Storage 

Reduzieren Sie die Komplexität von Back-End-Storage-Systemen und ermöglichen Sie die effizienteste Storage-Auslastung in virtuellen Umgebungen.

Hohe Sicherheit 

Schützen Sie Ihre Daten und Anwendungen mit der sichersten Bare-Metal-Virtualisierungsplattform der Branche.

Hochverfügbarkeit 

Maximieren Sie die Betriebszeit Ihrer gesamten virtualisierten Infrastruktur, reduzieren Sie ungeplante Ausfallzeiten und eliminieren Sie geplante Ausfallzeiten für Server- und Storage-Wartung.

Konsistente Automatisierung 

Senken Sie Betriebsausgaben und minimieren Sie Fehler durch die Optimierung von Routineaufgaben mit den präzisen und zuverlässigen Lösungen von vSphere.

Microsoft Hyper-V

Datenblatt

Windows Server 2012 mit Hyper-V bietet eine massive Skalierung zur Umwandlung Ihres Rechenzentrums in eine Cloud-Plattform. Hyper-V in Windows Server 2012 erweitert die Unterstützung für Hostprozessoren und Arbeitsspeicher erheblich. Beispielsweise können Hyper-V-Gäste jetzt bis zu 64 Prozessoren und 1 Terabyte Arbeitsspeicher nutzen. Das neue VHDX-Format für virtuelle Festplatten unterstützt eine größere Festplattenspeicherkapazität von bis zu 64 Terabyte und ist widerstandsfähiger gegen Fehler. Ziel ist es sicherzustellen, dass Ihre Virtualisierungsinfrastruktur die Konfiguration von sehr großen, hochperformanten virtuellen Maschinen unterstützen kann im Hinblick auf die tragenden Workloads, die Sie möglicherweise zum signifikanten Scale-Up benötigen.

Citrix XenServer

Datenblatt

Citrix XenServer ist eine branchen- und marktführende Open Source-Virtualisierungsplattform zur Verwaltung von virtuellen Cloud-, Server- und Desktop-Infrastrukturen. Organisationen jeder Größe können XenServer in weniger als zehn Minuten installieren, um selbst die anspruchsvollsten Workloads zu virtualisieren und Verwaltungsprozesse zu automatisieren, was zu einer höheren IT-Flexibilität und -Agilität sowie zu niedrigeren Kosten führt. Dank zahlreicher Verwaltungs- und Automatisierungsfunktionen, eines einfachen und erschwinglichen Preismodells sowie der Optimierungen für virtuelle Desktops und Cloud Computing eignet sich XenServer für die Optimierung privater Rechenzentren und Clouds sowohl heute als auch in der Zukunft.

zurück zu Lösungen